Lammkoteletts mit Pesto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 lg Paprika
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Bund Petersilie
  • 5 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400 g Erdapfel (festkochend)
  • 400 g Zucchini
  • 1 sm Zweig frischer Rosmarin
  • 8 Lammkoteletts a 100g
  • 2 EL Butterschmalz
  • 3 Chilis (getrocknet)

1. Für das Pesto Paprika reinigen, abspülen und fein würfelig schneiden. Knoblauch häuten und durch eine Knoblauchpresse drücken oder abschneiden. Petersilie abspülen, trockenschütteln und sehr klein hacken. Alle Ingredienzien mit dem Olivenöl durchrühren. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Zugedeckt eine halbe Stunde durchziehen.

2. In der Zwischenzeit Erdäpfeln von der Schale befreien, abspülen und in Längsrichtung vierteln. Zucchini reinigen, abspülen, halbieren und diagonal in Streifchen schneiden. Rosmarin abspülen, ein klein bisschen zum Garnieren zur Seite stellen. Restlichen Rosmarin abzupfen. Die Lammkoteletts abspülen und abtrocknen. Ein EL Schmalz in einer Bratpfanne erhitzen. Die Erdäpfeln unter Wenden darin 10 min rösten. Zucchini und Rosmarin nach 5 min hinzufügen, mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und zerstossenen Chilis nachwürzen.

3. Restliches Butterschmalz in einer zweiten Bratpfanne erhitzen und die Koteletts darin von beiden Seiten scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Bei mittlerer Hitze zirka 5 min weiterbraten. Fleisch und Gemüse mit ein klein bisschen Pesto auf Tellern anrichten. MIt Rosmarin garnieren. Restliches Pesto gesondert zu Tisch bringen.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammkoteletts mit Pesto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche