Lammkoteletts mit Paradeiser und Oliven

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Oliven
  • 4 Kleine, feste Paradeiser
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 EL Majoranbloettchen
  • 12 Lammkoteletts
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Olivenöl (Menge anpassen)

Die Oliven entkernen und in Streifen schneiden.

Die Paradeiser kurz in kochendes Wasser tauchen, von der Schale befreien, diagonal halbieren, entkernen und klein würfeln. Ganz leicht mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Den Knoblauchzehe abziehen und klein hacken. Zusammen mit den Oliven, den Paradeiser sowie dem Majoran vermengen.

Die Lammkoteletts mit Salz und Pfeffer würzen. Im heissen Olivenöl auf beiden Seiten derweil drei bis vier min rosa rösten. Herausnehmen und auf eine vorgewärmte Platte Form. Zudecken.

Wenn nötig ein kleines bisschen Olivenöl zum Bratensatz Form. Die Oliven-Paradeiser-Mischung beigeben und unter Wenden eine gute Minute weichdünsten. Über die Lammkoteletts gleichmäßig verteilen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammkoteletts mit Paradeiser und Oliven

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche