Lammkoteletts Mit Minz-Öl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 md Melanzane
  • 5 Paradeiser
  • 10 Knoblauchzehen
  • 4 Lammkoteletts; doppelt dick geschnitten
  • Oregano
  • 0.5 Bund Basilikum
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Bund Minze
  • 2 EL Rotweinessig
  • Olivenöl

Paradeiser und Melanzane abspülen, die Paradeiser halbieren, den Stiel entfernen und die Melanzane diagonal in circa 1, 5 cm dicke Scheibchen teilen. Den Backofen auf 200 Grad vorwärmen.

Die Melanzanischeiben in einer Bratpfanne in Olivenöl von beiden Seiten leicht anbräunen, dann auf ein Blech legen, die Tomatenhälften und zerdrückten Knoblauch hinzfügen, mit ein wenig Salz und Pfeffer sowie getrocknetem Oregano würzen, das Basilikum in Streifchen darauf gleichmäßig verteilen und mit ein wenig Olivenöl begiessen.

Die Minze mit dem Rotweinessig im Handrührer zermusen, 6 EL Olivenöl hinzfügen, mit Pfeffer, Salz und ein klein bisschen Zucker nachwürzen. Von diesem Minzöl vielleicht ein klein bisschen über das Gemüse auf dem Blech tröpfeln und das Gemüse für circa eine halbe Stunde im aufgeheizten Herd backen. In einer Bratpfanne wenig Olivenöl stark erhitzen, darin die Lammkoteletts ringsum scharf anbraten, auf das Gemüse legen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und jeweils nach Geschmack, ob rose beziehungsweise durchgebraten, 10 bis 15 min in den Gemüsen gardünsten.

Das Gemüse auf einem Teller gleichmäßig verteilen, das Lamm 3 bis 5 min ruhen, zu Tisch bringen und mit dem Minzöl ringsum beträufeln.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammkoteletts Mit Minz-Öl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche