Lammkoteletts mit Mandelsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Geputzte Lammstielkoteletts
  • Salz
  • Pfeffer
  • Je 1 El gehackter Rosmarin und Thymian
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Mandelkerne (gehackt)
  • 100 ml Weisswein
  • 300 g Sahnejoghurt
  • 500 g Paradeiser (flaschenform)
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 250 g Fladenbrot

1. Die Fettkanten der Koteletts mit einem Küchenmesser einschneiden, damit sie sich bei dem Braten nicht wölben, das Fleisch mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Rosmarin und Thymian mit 1 El Olivenöl durchrühren und die Koteletts von beiden Seiten damit einpinseln. Die Koteletts in 2 El Olivenöl von jeder Seite 2-3 min rösten, aus der Bratpfanne nehmen und warm stellen.

2. Für die Sauce die Zwiebel fein würfeln, mit den Mandelkerne im Bratfett 2 min andünsten. Wein zugiessen, die Bratpfanne von dem Küchenherd ziehen, den Joghurt untermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Für die kleine Zuspeise Paradeiser in Scheibchen, Schnittlauch in Rollen schneiden. Paradeiser mit Salz, Pfeffer und Schnittlauch überstreuen und mit 1 El Olivenöl beträufeln. Die Lammkoteletts mit Sauce, Tomatensalat und dem Fladenbrot zu Tisch bringen.

Nährwerte

Fett in g: 39

Kohlenhydrate in g: 36

Dauer der Zubereitung

25 Min.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammkoteletts mit Mandelsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche