Lammkoteletts mit Bärlauch-Basilikumpesto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 720 g Lammkoteletts
  • 500 g Spitzpaprika (gelb/rot)
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1.5 EL Balsamicoessig
  • 2 Rosmarin (Zweig)
  • 4 Thymian (Zweig)
  • 120 g Bärlauch
  • 60 g Basilikum
  • 2 EL Parmesan (gerieben)
  • 1.5 EL Pinienkerne (geröstet)
  • 3 EL Olivenöl (kaltgepresst)
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Vorbereitung (circa 40 min):

Knoblauch von der Schale befreien, halbieren. Paprika vierteln, entkernen, putzen. Bärlauch grob schneiden. Basilikum abzupfen, beides in den Handrührer Form, Parmesan, Olivenöl, Pinienkerne abgekühlt gepresst dazugeben und mit Pfeffer würzen - fein zermusen. Pesto mit Salz nachwürzen.

Koteletts mit Pfeffer würzen, in heissem Olivenöl mit Knoblauch und Rosmarinzweigen auf beiden Seiten rosa rösten, mit ein kleines bisschen Balsamessig parfümieren. Paprika in wenig Olivenöl gemächlich al dente rösten mit Salz und Pfeffer würzen, auf Teller anrichten, Koteletts daneben setzen mit Pesto überziehen und mit Thymian garnieren.

624 Kcal - 43 g Fett - 51 g Eiklar - 8 g Kohlenhydrate - 0, 5 Be

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammkoteletts mit Bärlauch-Basilikumpesto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche