Lammkoteletts in Zitronen-Thymian-Butter mit Parmaschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Lamm::

  • 16 Lammkoteletts, dick
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Butter
  • 1 Bund Thymian, Blätter grob gehackt
  • 2 Zitronen
  • 100 g Parmaschinken, in grobe Streifchen geschnitten
  • 125 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)

Beilage:

  • 1 Oliven-Ciabatta

Die Lammkoteletts mit Salz und Pfeffer würzen und in einer heissen Bratpfanne mit Olivenöl je 1½ min von beiden Seiten scharf anbraten. Lammkoteletts herausnehmen und in einem 50 Grad heissen Backrohr garziehen. Eine Zitrone pressen und die Schale von beiden Zitronen mit einem Zestenreisser (gibt's im Kaufhaus) in schmale Streifchen schneiden. Das Öl aus der Bratpfanne abschütten und statt dessen Butter einfüllen. Diese leicht aufschäumen.

Dann den Parmaschinken, Knoblauch, Zitronenschale sowie den Thymian dazugeben und leicht angehen. Dann mit dem Saft einer Zitrone löschen. Die Koteletts aus dem Herd nehmen und mit dem Bratensud, der sich gebildet hat, in die Bratpfanne Form und kurz auf die andere Seite drehen.

Anrichten: Die Koteletts auf den Teller Form, mit der Zitronen-Thymian-Butter begiessen und dazu das Oliven-Ciabatta anbieten.

Getränk:

von dem Weingut Dr. Bürklin-Wolf aus der Pfalz.

Tipp: Junges frisches Lamm erkennt man daran, dass das Fleisch herzhaft rot und das Fett schön hell und nicht gelb ist.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammkoteletts in Zitronen-Thymian-Butter mit Parmaschinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche