Lammkoteletts auf Langkornreis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Portionen:

  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Rotwein (herb)
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0.5 Teelöffel Sojasauce
  • 4 Lammkoteletts (à 150 g)
  • 4 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Paradeiser (fest)
  • 1 EL Basilikum (frisch)
  • 3 Zwiebeln (mittelgross)
  • 1 EL Öl
  • 125 g Langkornreis

Rotwein, Saft einer Zitrone, Olivenöl, durchgepresste Knoblauchzehe und Sojasauce durchrühren, die Lammkoteletts damit von beiden Seiten dick bepinseln und ungefähr 3 Stunden bei geschlossenem Deckel im Kühlschrank einmarinieren.

Öl in einer Bratpfanne erhitzen, die Koteletts auf 2 bzw. Automatik-Kochplatte 8-10 von beiden Seiten ca. 8 min rösten. Mit Salz und Pfeffer würzen, auf eine vorgewärmte Platte legen.

Die Paradeiser blanchieren (überbrühen), abziehen, im verbleibenden Bratfett weich weichdünsten. Sie sollten nicht zerfallen. Kurz vor Ende der Bratzeit die Paradeiser mit dem gehackten Basilikum überstreuen.

In einer Bratpfanne Öl erhitzen, Zwiebelringe darin goldbraun rösten.

Langkornreis im Verhältnis 1:2 mit Salzwasser körnig machen, mit den gebratenen Zwiebelringen mischen, in eine Servierschüssel Form, die Lammkoteletts und die gedünsteten Paradeiser daraufgeben.

Dazu schmeckt ein kräftiger Rotwein.

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammkoteletts auf Langkornreis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche