Lammkoteletts an Oliven-Madeira-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Schalotte
  • 1 Grosse Knoblauchzehe
  • 16 Lammkoteletts Masse anpassen jeweils nach Gro
  • 3 EL Olivenöl
  • 50 g Pelatitomaten (gehackt)
  • 1 Teelöffel Tomatenpüree, gehäuft
  • 150 ml Madeira
  • 150 ml Rotwein
  • 10 Oliven
  • 4 Zweig Oregano
  • 40 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Ein herrliches Rezept mit Rotwein!

Das Backrohr auf 80 Grad vorwärmen und eine Platte mitwärmen.

Schalotte und Knoblauch sehr klein hacken.

Die Lammkoteletts mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne Olivenöl herzhaft erhitzen. Die Koteletts in Portionen insgesamt zirka drei min rösten. Sofort auf die vorgewärmte Platte Form und im 80 °C heissen Herd zwanzig min nachgaren.

Wenn nötig noch ein wenig Olivenöl zum Bratensatz Form. Schalotte und Knoblauch darin glasig weichdünsten. Pelatitomaten und Tomatenpüree beigeben und kurz mitdünsten. Mit dem Madeira und dem Rotwein löschen und gut zur Hälfte kochen.

In der Zwischenzeit die Oliven in Streifen schneiden. Den Oregano klein hacken. Beides zur eingekochten Sauce Form.

Unmittelbar vor dem Servieren die Butter flockenweise in die leicht kochende Sauce Form und einwirken. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Koteletts auf heißen Tellern anrichten und mit Sauce umgiessen. Nach Wahl mit Oreganozweigen garnieren.

Als Zuspeise passt ein Risotto beziehungsweise ein Kartoffelpüree italienischer Art.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammkoteletts an Oliven-Madeira-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche