Lammkotelett Provencial

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Basilikum
  • 1 Ei
  • 3 Erdäpfeln
  • Knoblauch
  • Küchenkräuter (frisch)
  • 150 g Lammkotelett
  • Majoran
  • 1 Mangold
  • Mehl
  • Milch
  • Minze
  • Olivenöl
  • Petersilie
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Becher Sonnenblumenkerne
  • 5 Strauchtomaten
  • Thymian

Petersilie, Minze, Basilikum und ein kleines bisschen Pfeffer, Salz, Majoran und Thymian etwa 10 Min. einmarinieren, dann in der Grillpfanne in Olivenöl rösten. Paradeiser halbieren und mit dem Lamm anbraten.

Erdapfel von der Schale befreien, Kugeln herausstechen, am Anfang in Salzwasser machen, später in Olivenöl rösten. Die anderen Paradeiser, achteln, häuten, filetieren und würfelig schneiden.

Einen Pfannkuchenteig machen aus Mehl, Ei , Salz, Pfeffer und Milch. Vom Mangold die weissen Stiele in Streifchen schneiden, blanchieren und mit dem Tomatenconcasse und frischen Kräutern durch den Teig ziehen. Anschliessend in Olivenöl zu Pfannküchlein zu Ende backen.

die Sonnenblumenkerne ohne Fett kurz anrösten. Das Lammkotelett mit den gebratenen Tomatenhälften auf einem Teller anrichten, die Kartoffelkugeln mit den Pfannküchlein daneben legen. Geröstete Sonnenblumenkerne über die Kartoffelkugeln streuen.

Barossa, Valley, Australien.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammkotelett Provencial

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche