Lammkoefte Mit Paprikagemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Karotte
  • 300 g Lammhackfleisch
  • 1 Zwiebel (fein geschnitten)
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 1 Ei
  • 0.5 Bund Blattpetersilie
  • 1 Msp. Chili-Gewürz
  • 1 Msp. Koriander
  • 1 Msp. Kreuzkümmel
  • 1 Prise Muskat
  • 3 Paprika (rot, gelb, grün)
  • 2 Schalotten (fein geschnitten)
  • 2 Paradeiser (gewürfelt)
  • 200 ml Gemüsesuppe
  • 1 Teelöffel Oregano
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butterschmalz
  • Olivenöl

Karotte fein raspeln und gemeinsam mit dem Knoblauch, Faschiertes, Zwiebel, Ei und Petersilie gut mischen. Mit Kreuzkümmel, Chili, Koriander, Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen. Aus der Menge kleine Bällchen formen und diese in einer Bratpfanne mit Butterschmalz ca. 5 min rösten.

Paprika halbieren und grob würfeln. Schalotten in Olivenöl anschwitzen, Paprika dazugeben und anbraten. Paradeiser einrühren, wenn diese eingekocht sind, mit klare Suppe löschen, Oregano einrühren und noch ein paar Min. auf kleiner Flamme sieden. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Das Gemüse mit den Fleischbällchen zu Tisch bringen.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammkoefte Mit Paprikagemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche