Lammkloss mit Pinienkernen und Dörrfrüchten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 3 Schalotten (fein gewürfelt)
  • 0.5 Bund Petersilie (feingehackt)
  • 1 Scheiben Toastbrot
  • 300 g Lammhackfleisch
  • 1 Ei
  • 1 EL Rosinen
  • 1 Marille
  • 1 EL Pinienkerne (geröstet)
  • 1 Prise Harrisapaste
  • 2 Prise Koriander
  • 1 Prise Chili-Gewürz
  • 1 EL Mehl
  • 350 ml Milch
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Kreuzkümmel
  • 0.5 Bund Koriander (frisch, fein gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter

Zwei gewürfelte Schalotten in einer Bratpfanne mit Butter anschwitzen, mit der Petersilie vermengen und ein klein bisschen auskühlen. Das Toastbrot ganz fein würfelig schneiden. Faschiertes mit den Schalotten, Ei und Brotwürfeln gut vermengen. Darunter noch Pinienkerne, Marillen, Rosinen, Harrisapaste , 1 Prise Koriander und Chili-Gewürz vermengen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und zu Knödeln formen. In kochendem Salzwasser jeweils nach Grösse zirka 15 Min. gardünsten.

In der Zwischenzeit 2 El Butter in einem Kochtopf schmelzen, übrige Schalotte dazugeben und anschwitzen, Mehl einrühren und unter Rühren die Milch dazugeben. Die Sauce zirka 3 min leicht wallen, dabei immer noch mal rühren. Mit Koriander, Salz, Pfeffer, Zimt und Kreuzkümmel nachwürzen. Zum Schluss frischen Koriander einrühren.

Die Knödel mit der Sauce anrichten, dazu passt sehr gut Langkornreis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammkloss mit Pinienkernen und Dörrfrüchten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche