Lammkeule mit Zitronensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 ml Rindsuppe
  • Geriebene Schale einer Zitrone
  • 1 EL Koriander
  • 1 EL Senf (mittelscharf)
  • Salz
  • 500 g Lammkeule
  • 500 g Erdäpfeln
  • 3 EL Crème fraîche
  • Pfeffer
  • 50 g Kapern
  • 1 EL Saucenbindemittel (hell)
  • Mikrowellenkochbeutel

1. ein Achtel Liter klare Suppe mit Senf, Koriander, Saft einer Zitrone und einer Prise Salz vermengen. Fleisch von sichtbaren Sehnen und Häuten befreien und gemeinsam mit dieser Mischung in einen Mikrowellenkochbeutel Form und verschließen.

2. Erdäpfeln abschälen, der Länge nach in Viertel schneiden und gemeinsam mit der übrigen klare Suppe ebenfalls in einen Mw-Kochbeutel Form & verschließen.

3. Beide Beutel gemeinsam in die Mw legen und bei 600 W 20-25 min gardünsten.

4. klare Suppe aus dem Fleischbeutel durch ein Sieb Form, mit Crème fraîche durchrühren, mit Pfeffer, Salz & Kapern würzen und wenn nötig andicken. (2 min bei 600 W).

5. Die Erdäpfeln abschütten und mit der Kräutermischung im Sieb vermengen. Fleisch aufschneiden und mit Sauce und Erdäpfeln zu Tisch bringen.

(Ich hatte anfamgs ebenfalls Skrupel, hochwertiges Fleisch in der Mikro zu gardünsten...)

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammkeule mit Zitronensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche