Lammkeule Mit Quarkfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Topfen
  • 60 g Äpfel (getrocknet)
  • 60 g Birnen (getrocknet)
  • Weisswein
  • 50 g Pinienkerne
  • 2 Eidotter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 md Lammkeule (1, 4 kg)
  • 2 EL Rapsöl
  • 500 g Festkochende Erdäpfeln, z.B. Bamberger Kipferl

Topfen am Vortag in ein mit einem Mulltuch ausgelegtes Sieb Form, damit die überschüssige Flüssigkeit abrinnen kann, sowie die Äpfel und Birnen im Weisswein einweichen. Am Tag der Vorbereitung Pinienkerne ohne Fett goldbraun rösten. Topfen mit Eidotter durchrühren.

Eingeweichte Früchte und geröstete Pinienkerne dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Lammkeule abspülen, trocken reiben und entlang des Knochens einkerben. Knochen herauslösen. Zusätzlich der Länge nach mehrere Taschen in das Fleisch schneiden.

Das Lammfleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Die Füllung in die eingeschnittenen Taschen aufstreichen, sowie anstelle des Knochens in das Fleisch Form. Zusammen rollen und vorsichtig mit einem Faden umwickeln. Dabei nicht zu fest zubinden, damit die Füllung nicht herausgedrückt wird. Die Keule mit Rapsöl einstreichen und genauso aussen mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Auf den Bratrost legen und in 30-45 min unter öfterem Drehen rosa grillen.

Vor dem Anschneiden 10 min ruhen und mit gerösteten Erdäpfeln zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammkeule Mit Quarkfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche