Lammkeule mit Minzsosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Lammkeule von 2 kg
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl

Minzsauce:

  • 50 g Minzblättchen fein geschnitten
  • 25 g Kristallzucker
  • 150 ml Weinessig
  • 50 ml Wasser oder Kalbsfond

Rahm Karotten:

  • 500 g Karotten (gewürfelt)
  • 30 g Zucker
  • 60 g Butter
  • Salz
  • 250 ml Schlagobers

Parmentier Kartoffeln:

  • 500 g Erdäpfeln, abgeschält in Würfel geschnitten
  • 75 g Butter (geklärt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schnittlauch (Röllchen)

Lammkeule mit Salz und Pfeffer einreiben, in heissem Öl von allen Seiten anbraten. Die Keule in den auf 225 °C vorgewärmten Küchenherd auf den Grill legen, mittlere Schiene. Nach 12 Min. die Wärme auf 180 °C reduzieren. Garzeit ungefähr 50-60 Min. Die Lammkeule ist ideal, wenn sie innen noch rosa ist. Garprobe: Mit einem Holzspiesschen anstechen, die Spitze muss warm, aber nicht heiß sein. Für die Minzsosse alle Ingredienzien durchrühren und wenigstens 3 Stunden ziehen.

Rahm-Karotten: Karottenwürfel in eine Bratpfanne Form, mit Wasser überdecken, Zucker, Butter und Salz dazugeben und aufwallen lassen. Wenn das Wasser beinahe verkocht ist, die in der Zwischenzeit erhitzte Schlagobers dazugeben und kochen.

Parmentier-Erdäpfeln: Kartoffelwürfel in Salzwasser knapp gar machen und abrinnen. Die Butterschmalz in eine Bratpfanne Form und die Erdäpfeln darin anbraten. Die Bratpfanne in den auf 200 °C aufgeheizten Backrohr stellen und die Erdäpfeln dort goldbraun fertig rösten.

Würzen und mit Schnittlauchröllchen überstreuen, gemeinsam mit Fleisch, Minzsosse und Karotten zu Tisch bringen.

letzten Erste-

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammkeule mit Minzsosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche