Lammkeule mit Käsehaube

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Lammkeule (ca. 3kg)
  • Pfeffer
  • 2 lg Knoblauchzehen (eventuell mehr)
  • 3 Zweig Thymian (eventuell mehr)
  • Butterschmalz (zum Anbraten)
  • 250 g Zwiebel
  • 400 ml Weisswein
  • 400 g Roqüfortkäse
  • 400 g Crème fraîche

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Die Lammkeule mit Pfeffer einreiben. Die Knoblauchzehe abschälen und in schmale Stifte schneiden. Diese vorsichtig unter die schmale Haut der Lammkeule stecken. Ebenfalls mit den Thymianzweigen spicken. Das Fett im Bräter erhitzen, die Keule ringsum herzhaft anbraten. Zwiebeln abschälen, vierteln und mit anbraten. Die Hälfte von dem Wein aufgießen, den Bräter schliessen und im Gasbackofen rösten. 45 Min. vor Ende der Garzeit die Keule mit der Käsecreme bestreichen. Dafür Roqüfortkäse und Crème fraîche durchrühren. Nach beendeter Bratzeit das Fleisch warmstellen. Den Braten-Fond mit Crème fraîche und Wein durchrühren, kochen und nachwürzen.

Beigaben: Bohnen und Kroketten bzw. Salzkartoffeln (4 bis 6 Portionen)

Zubereitungszeit: 20 Min.

Braten: Stufe 4 (220 °C )

Bratzeit: in etwa zwei Stunden

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammkeule mit Käsehaube

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche