Lammkeule in Rotwein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für 10 Portionen:

  • 1 Teelöffel Koriander
  • 1.5 Teelöffel Pfefferkörner
  • Salz
  • 1 Lammkeule (2, 5 kg)
  • 100 cubic Olivenöl
  • 2 Knoblauch (Knollen)
  • 500 g Zwiebel
  • 1000 ml Rotwein
  • 0.5 Bund Thymian
  • 750 g Champignons
  • 1 Becher Crème fraîche
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 EL Senf

Koriander und Pfefferkörner zerstoßen. Mit Salz mischen. Die Keule damit rundum einreiben und in einen Bräter legen. Mit Öl beträufeln. Ungeschälte Knoblauchknollen in Scheibchen, Zwiebelscheiben und Rotwein hinzufügen. Bräter in den Backofen schieben, auf 200 Grad schalten und 120 Minuten eine halbe Stunde rösten. Thymian und Pilzstücke hinzufügen und 40 min weiterbraten. Fleisch herausnehmen. Schmorsud und Schwammerln mit Crème fraîche durchrühren. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Zur Lammkeule zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammkeule in Rotwein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche