Lammkeule in Frischem Heu

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Milchlammkeule, ungefähr 1, 3 Kg
  • Hohlausgeloest
  • 1 Thymiazweig
  • 1 Rosmarin (Zweig)
  • 1 Salbei (Zweig)
  • 1 Oregano (Zweig)
  • Bratenfond
  • Wasser
  • 1 Zitrone
  • Wohlriechendes Heu

Heu mit Kräutern im Kochtopf auslegen.

Keule mit Zitronenfilets befüllen und in Form binden, mit Salz und Pfeffer würzen, in den Kochtopf Form, Wsser aufgiessen und bei geschlossenem Deckel im aufgeheizten Herd bei mittlerer Hitze ungefähr 35 bis 40 Min. gardünsten.

Noch etwa 1/2 Stunden bei 80 °C im Herd ruhen.

Bratensaft aufwallen lassen mit Salz und Pfeffer würzen, mit Thymian parfümieren.

Die Keule wird im Kochtopf mit dem Heu umgeben gereicht und am Tisch tranchiert. Soße gesondert anbieten.

2:2487/3008.6

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammkeule in Frischem Heu

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche