Lammkeule Griechisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1500 g Lammkeule
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Teelöffel Rosmarin
  • 2 Teelöffel Basilikum ((1))
  • Salz
  • 150 g Milch-Fetakäse in Öl im Glas, Abtropfgewicht
  • Öl davon (2) Öl davon (3)
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 2 Fleischtomaten
  • 4 Rosmarin (Zweig)
  • 20 g Basilikumblätter
  • 200 ml Schlagobers
  • 2 EL Mehl
  • 1 Tasse Wasser ((4))

In die Lammkeule eine Öffnung schneiden. Knoblauch häuten, hacken und mit einer Gabel zerdrücken. Basilikum (1), Rosmarin und Knoblauch verquirlen und in die Öffnung Form.

Feta-Würfel in ein Sieb gießen, Öl auffangen. Öl (2) mit Salz und Pfeffer durchrühren und die Keule von allen Seiten damit bestreichen.

Backrohr auf 225 bis 250 °C vorwärmen. Lammkeule in heissem Öl (3) 5 bis 10 min im Bräter rundherum herzhaft anbraten und dann auf die mittlere Leiste des Backofens schieben.

Wasser (4) zugiessen und das Fleisch ungefähr 2 Stunden rösten, dabei gelegentlich mit dem Bratsaftf begießen.

Die Paradeiser halbieren, mit Salz würzen und mit einem Rosmarinzweig belegen. Basilikumblätter in ein kleines bisschen Wasser und Schlagobers mit dem Mixstab zerkleinern. Bratenfond mit Wasser und Basilikum-Schlagobers-Soße auffüllen, mit angerührtem Mehl binden und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Zum Schluss die Rosmarin-Paradeiser und Fetawürfel in den Bräter Form und 15 Min. überbacken.

Dazu passt grüner Blattsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Lammkeule Griechisch

  1. geiblins
    geiblins kommentierte am 31.01.2015 um 17:14 Uhr

    Hoert sich gut an, werde ich morgen probieren

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche