Lammkeule Cabriaeres

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

für sechs Personen:

  • 1 Lammkeule von zirka 2 kg
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Herbes de Provence (provencalisch Würzkraeut
  • 2 Regelmässig geformte Melanzane
  • 6 sm Zucchini
  • 6 Schöne runde Paradeiser
  • Mehl
  • Fett (zum Ausbacken)
  • Salz
  • Pfeffer

Füllung:

  • 250 g Faschiertes Schöpserne
  • 125 ml Olivenöl (eher ein klein bisschen weniger)
  • 0.5 Teelöffel Thymian (Pulver)
  • 2 Zwiebeln (gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 250 g Langkornreis
  • 500 ml klare Suppe
  • 1 Prise Safran

Für die Füllung das gehackte Schöpserne in einem Löffel Olivenöl anbraten. Thymian und Knoblauch hinzufügen. In einem anderen Kochtopf in dem übrigen Öl, das für die Füllung gebraucht wird (also knapp ein Achtel l weniger 1 Löffel), die Zwiebeln andünsten, dann den Langkornreis; ständig dabei umrühren. Mit der klare Suppe löschen, den Safran beigen, nachwürzen. Wenn der Langkornreis beinahe gar ist (noch ein wenig fest), mit dem gehackten Schöpserne vermengen.

Die Lammkeule mit Öl einpinseln, würzen und mit den provencalischen Kräutern überstreuen.

Die Melanzane abspülen und abtrocknen, jede in drei gleiche Stückchen schneiden, wie Becher aushöhlen, mit feinem Salz überstreuen, durchziehen. Die Zucchini abspülen und abtrocknen, aber nicht von der Schale befreien, in Längsrichtung halbieren, aushöhlen, mit einem Teil der Reismasse befüllen, noch mal zusammensetzen, zusammenbinden. Die Paradeiser abspülen und abtrocknen, an der dem Stengelansatz gegenüberliegenden Seite kreuzweise einkerben.

Die Auberginenbecher abrinnen, abtrocknen und mit Mehl bestäuben. Im heissen Öl goldbraun zu Ende backen. Auf Küchenpapier abtrocknen, mit dem Rest der Reismasse befüllen.

Die Lammkeule, wenn sie schön goldbraun gebraten ist, auf einer aufgeheizten Platte anrichten (müsste ca. eine gute Stunde dauern), mit den Zucchini (vorher die Fäden lösen), den Paradeiser und Melanzane umlegen. Sehr heiß zu Tisch bringen.

Dazu wird vorgeschlagen, einen (oder eher mehrere - wenn's nicht gerade Freibier gibt) Châteauneuf-du-Pape zu zu Tisch bringen.

** - Newsgroups: Article: 276 of zer. T-netz. Essen

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammkeule Cabriaeres

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche