Lammkarree Unter Der Oliven-Senf-Kruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Toastbrot (ohne Rinde)
  • 60 g Oliven (entsteint)
  • 60 g Butter
  • 2 Dotter
  • 1 Chilischote
  • 2 EL Petersilie (feingehackt)
  • 3 EL Hengstenberg Rotisseur Senf
  • 5 EL Olivenöl
  • 1000 g Lammkarree
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Zu Anfang das Backrohr auf 200§C vorwärmen. Als nächstes das Weissbrot zerreiben und die Oliven klein hacken. Die Butter in eine ausreichend große Schüssel Form, cremig rühren und die Dotter unterziehen. Die Chilischote halbieren, von Samenkernen befreien und fein gehackt unter die Buttermischung rühren. Die Petersilie, den Rotisseur Senf und die gehackten Oliven zufügen und das geriebene Weissbrot unterziehen. Die Menge für ein paar min im Kühlschrank abgekühlt stellen.

In der Zwischenzeit 3 El Olivenöl in einer großen Bratpfanne erhitzen und das Lammkarree darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und das Karree mit der Fleischseite nach oben in das Backrohr schieben. Das Lammfleisch 12 min gardünsten, herausnehmen und 5 min ruhen. Darauf den Bratrost des Backofens vorwärmen (oder das Backrohr auf die höchste Hitze stellen). Die Oliven-Senf-Menge auf der Fleischoberfläche gleichmäßig verteilen und fest glatt drücken. Das übrige Olivenöl über die Kruste tröpfeln und das Lammkarree im Herd goldbraun überbacken.

Das fertige Karree herausnehmen, 2 bis 3 Min. ruhen und je zwischen den Rippenknochen in portionsgerechte Koteletts schneiden.

Als Zuspeise eignet sich geschmortes Paprika-Zucchinigemüse, Bohnen mit Paradeiser, Risotto oder evtl. Polenta.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammkarree Unter Der Oliven-Senf-Kruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche