Lammkarree mit Thymiansauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Lammcarrees a 350g
  • 2 EL Öl
  • 70 g Karotten (gewürfelt)
  • 50 g Sellerie (gewürfelt)
  • 80 g Zwiebeln (gewürfelt)
  • 1 Knoblauchzehe (gewürfelt)
  • 100 ml Rotwein
  • 2 sm Rosmarin (Zweig)
  • 1 Bund Thymian
  • 350 g Paradeiser
  • 400 ml Lammfond
  • 1 Maizena (Maisstärke)
  • 50 ml Balsamicoessig
  • Salz
  • Pfeffer

Die Lammkarrees mit Salz und Pfeffer einreiben. Das Öl in einer Bratpfanne erhitzen, die Carrees von beiden Seiten darin herzhaft anbraten. Das Fleisch herausnehmen. Die Gemüsewürfel sowie den Knoblauch im Bratfett ca. 2-3 min anbraten, mit dem Rotwein löschen und 2 min kochen.

Die Lammkarrees mit der Knochenseite nach unten auf das Gemüse legen. Die Rosmarinzwege und die Hälfte von dem Thymian auf das Fleisch legen und im vorgheizten Backrohr auf der 2. Leiste von unten bei 180 °C 15-20 min rösten.

In der Zwischenzeit die Paradeiser blanchieren (überbrühen), häuten, vierteln, entkernen und kleinwürfelig schneiden.

Die Lammcarrees aus dem Backrohr nehmen, in Aluminiumfolie einschlagen und 10 min ruhen. Die Gemüsewürfel in der Bratpfanne mit dem Lammfond aufgiessen und 10-15 min ohne Deckel kochen.

Die Maizena (Maisstärke) mit 3EL Wassser durchrühren, hinzugießen, 1-2 Min. machen.

In der Zwischenzeit in einem anderen Kochtopf den Balsamico 2 Min. kochen. Die Lammsauce durch ein Sieb hinzugießen und aufwallen lassen. Die Tomatenwürfel darin erwärmen. Zum Schluss die übrigen Thymianblättchen von den Stielen zupfen und in die Sauce Form.

Die Lammkarrees aufschneiden, den Bratensud aus der Folie mit in die Lammsauce Form und zu Tisch bringen.

Dazu passt Kartoffelpüree.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammkarree mit Thymiansauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche