Lammkarree mit Küchenkräuter-Nuss-Kruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zubereitungszeit:

  • ca. 1 Stunde
  • 75 g Butter
  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 3 Thymian
  • 2 Petersilie
  • 1 Minze
  • 50 g Erdnüsse (geröstet)
  • 1 Ei
  • Pfeffer
  • Salz
  • 3 Lammkarrees 1, 2 kg; frisch oder evtl. Tk
  • 3 EL Öl
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Paradeismark
  • 150 ml Wasser
  • 125 ml Rotwein (trocken)
  • 0.5 Teelöffel klare Suppe
  • Küchenkräuter (zum Garnieren)
  • Aluminiumfolie

Leicht zubereitet - aber groß in der Wirkung: Die raffinierte Küchenkräuter- Kruste gibt dem Lammkarree das gewisse Etwas 1. Butter zerrinnen lassen. Brot von der Rinde befreien. Küchenkräuter abspülen. Toast und Nüsse mit Universal bzw. Schneidstab- Zerldeinerer fein hacken. Butter k und Ei unterziehen, würzen.

2. Evtl. Vorhandende Fettschicht mit einem scharfen Küchenmesser entfernen. Als nächstes die Fleischstückchen kurz abgekühlt abspülen und mit Küchenrolle genau abtrocknen.

3. 1 El Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Lamm mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Fleischseite darin herzhaft anbraten. In einen flachen Bräter legen.

4. Die Kräutermasse darauf gut glatt drücken. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, hacken. Im heissen Bratfett andünsten. Paradeismark unter Rühren darin anschwitzen.

5. 150 ml Wasser, Wein und klare Suppe untermengen. Ca. 10 Min. leicht wallen, aufgießen. Lamm im heissen Backrohr (E-Küchenherd: 225 Grad /Umluft; 200 Grad /Gas; Stufe 4) ungefähr 30 Min. rösten 6. Nach 15-20 Min. mit Aluminiumfolie bedecken. Fleisch ungefähr 5 Min. ruhen, aufschneiden. Alles anrichten und garnieren. Dazu schmecken Speckböhnchen.

Das ist kurzes Andünsten unter durchgehendem Rühren in heissem Fett, z. B.

von Paradeismark (s. Step 4). Folge: Das Aroma entfaltet sich, die Sauce schmeckt besser und wird schön sämig. Bei einer Mehl"schwitze" wird Mehl bei schwacher Temperatur in Butter glatt gerührt (leicht angebraten), dann mit Flüssigkeit abgelöscht.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Lammkarree mit Küchenkräuter-Nuss-Kruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche