Lammhirn mit Paradeiser und Paprika *

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 100 g Lammhirn; in gesalzenem Wasser blanchiert, Haut abgezogen, Hirn in Würfel geschnitten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1.5 Teelöffel Kümmel
  • 100 ml Olivenöl
  • 250 g Paradeiser, abgezogen, entkernt und gehackt
  • 1 EL Harissa; scharfe Chilisauce
  • 1.5 Teelöffel Paprika
  • 250 ml Wasser
  • Salz
  • 250 g Paprikas, entkernt und in Stückchen geschnitten
  • 4 Eier

* Aijja a la cervelle de mouton Knoblauch und Kümmel gemeinsam zerstoßen. In einer Bratpfanne das Öl erhitzen und die gehackten Paradeiser, harissa, Paprika, Kümmel und Knoblauch einfüllen. Das Wasser hinzugießen und ein paar Min. simmern. Mit Salz nachwürzen. Paprikawürfel und Hirnwuerfel in die Bratpfanne Form. Die Mischung aufwallen lassen, dann die Eier der Reihe nach zufügen. Den Deckel auflegen und das Gericht bei schwacher Temperatur in etwa 20 Min. gardünsten, bis die Eier gestockt sind.

Sofort zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare0

Lammhirn mit Paradeiser und Paprika *

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche