Lammhaxen und Schalotten mit Wacholderbeeren-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 6 Lammhaxen (je circa 350g)
  • Weizenmehl zum Bestäuben
  • Olivenöl zum Schmoren
  • 12 Schalotten Oder Perlzwiebeln
  • (1)
  • 250 g Frische Champignons Oder Shiitake-Schwammerln sauber
  • Gebuerstet u. harte Stiele entfernt
  • 2 Karotten in 2, 5 cm dicke Stückchen geschnitten
  • 2 Pastinaken geputzt u. in 2, 5 cm dicke Stückchen
  • Geschnitten
  • 5 Knoblauchzehen grob gehackt
  • 1 Fenchelknolle grob gehackt
  • 1 lg Apfel abgeschält, entkernt u. grob gehackt
  • 1 EL Geriebener Kren a. d.
  • Glas, vielleicht das Doppelte
  • Worcestershiresauce
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1.5 EL Wacholderbeeren (zerstossen)
  • 375 ml Gehaltvoller Rotwein
  • Rindsuppe Oder Wasser
  • 3 md Erdäpfeln (geschält, geviertelt)
  • 6 Schalotten Oder Perlzwiebeln
  • (2)
  • Salz (nach Bedarf)

Backrohr auf 200 °C vorwärmen.

Die Lammhaxen grosszügig in Mehl wälzen. In einem großen Kochtopf bei mittlerer Hitze ausreichend Öl erhitzen, so dass der Boden des Topfes überzogen ist. Portionsweise die Lammhaxen von allen Seiten anbraten. In eine Saftpfanne legen. Schalotten (1), die Pastinaken, Schwammerln, Karotten, Apfel, Knoblauch, Fenchel, Lorbeerblätter, Kren, Worcestershiresauce, Wacholderbeeren und Wein zu den Lammhaxen in die Saftpfanne Form und dabei gleichmässig gleichmäßig verteilen. Mit klare Suppe auffüllen, bis die Stelzen bedeckt sind. Zugedeckt 1 1/2 Stunden im Herd rösten.

Erdäpfeln und die übrigen Schalotten (2) hinzfügen und 1 weitere Stunde rösten bzw. Bis das Fleisch gar ist. Stelzen eher zu lange als zu kurz rösten; idealerweise sollte das Fleisch zart sein, aber noch am Knochen hineinhängen.

Aus dem Herd nehmen, mit Salz würzen und 15 Min. stehen. Servieren Sie je Person eine Stelze, mit Bratensaft und Gemüsen umlegt.

süssliches Aroma. Mit Thymian gewürzte rote Linsen sind eine perfekte Zuspeise.

Cool

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Lammhaxen und Schalotten mit Wacholderbeeren-Sauce

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 22.09.2015 um 14:15 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche