Lammhaxen mit Kräutern der Provence

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 6 Lammhaxen a in etwa 250 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Küchenkräuter der Provence (getrocknet)
  • Fett (für das Blech)
  • 1 Ganze Knoblauchzwiebel
  • 3 EL Olivenöl

Zum Garnieren:

  • 0.5 Bund Thymian möglichst blühend
  • 0.5 Bund Salbei

Die Lammhaxen abgekühlt abbrausen und abtrocknen. Mit Salz, Pfeffer sowie der Gewürzmischung einreiben. Stelzen mit der Hautseite nach unten auf ein gefettetes Blech legen. Ungeschälte Knoblauchzehen dazugeben. Fleisch mit Öl beträufeln. Im aufgeheizten Backrohr bei 225 Grad , Umluft 200 Grad , Gas Stufe 4 ca. 15 min rösten, Stelzen auf die andere Seite drehen und weitere zehn min rösten. Stelzen von Neuem auf die andere Seite drehen und weitere 15 bis 25 min bei 180 Grad , Umluft 160 Grad , Gas Stufe 2-3 rösten. Küchenkräuter darüberstreuen.

Dazu: Baguette

Nährwerte: je Einheit ungefähr 470 Kalorien, 37 g Fett

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammhaxen mit Kräutern der Provence

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche