Lammhaxe mit Rosmarin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Lammhinterhaxen a in etwa 150 g
  • 4 Rosmarin
  • 8 Knoblauchzehen
  • 4 Zitronen
  • 100 ml Olivenöl
  • 200 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Erdäpfeln

Die Lammhaxen mit dem Knochen nach oben auf das Blech legen.

Salzen und mit Pfeffer würzen, die Rosmarinzweige darüber gleichmäßig verteilen und die Zitronen über dem Fleisch ausdrücken. Das Öl darüber träufeln und zuletzt Butterflocken darauf setzen. Im aufgeheizten Herd bei 200 °C für zirka eine Stunde und 40 Min. backen. Das Backblech bei dem Backen mit einem Deckel abdecken. Am besten genauso die Erdäpfeln auf das gleiche Backblech legen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammhaxe mit Rosmarin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche