Lammhaxe auf Steckrüben-Erdapfel-Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Lamm:

  • 4 Lammhaxen ss 250 g
  • 1 Porree
  • 2 Karotten
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 Schalotten
  • 80 g Sellerie
  • 1 Teelöffel Paradeismark
  • 150 ml Rotwein
  • 500 ml Rindsuppe
  • 60 g Butter
  • Thymian
  • Rosmarin
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Salz
  • Pfeffer

Gemüse:

  • 600 g Erdäpfeln in Würfeln
  • 600 g Steckrüben in Würfeln
  • 250 g Sellerie
  • 250 g Karotten
  • 250 g Porree
  • 50 g Zwiebel
  • 50 g Butter
  • Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • klare Suppe
  • Petersilie

Lammhaxen würzen und in einem Bräter gleichmässig anbraten. Das gewaschene und geschnittene Gemüse ebenfalls in den Bräter Form und Farbe nehmen. Das Paradeismark zufügen, das Ganze mit Mehl abstäuben, mit Rotwein und klare Suppe löschen. Restliche Gewürze dazugeben und mit Deckel im 180 °C heissen Herd 60 Min. dünsten. Das Fleisch soll gut gar sein. Die Stelzen warmstellen. Den Bratenfond sowie das Gemüse im Handrührer zermusen und durch ein Sieb aufstreichen. Die Sauce bis zur gewünschten Konsistenz kochen.

Abschmecken. Für das Steckrübengemüse Porree, Zwiebeln, Karotten, Sellerie und Steckrübenwürfel in einem Kochtopf anschwitzen. Erdäpfeln dazugeben und die klare Suppe aufgießen. Würzen und mit Deckel leicht köchelnd gardünsten. Zum Schluss Flüssigkeit abschütten und die Butter zum Gemüse Form. Das Steckrübengemüse als Gemüserand auf einem Teller anrichten. Lammhaxe mit dem Knochen stehend in die Mitte setzen und mit Sauce begießen.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammhaxe auf Steckrüben-Erdapfel-Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche