Lammhackspiesschen im Pittabrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Lammhackspiesse:

  • 800 g Lammhackfleisch (Schulter)
  • 1 md Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Minze
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer

Salat:

  • 2 Fleischtomaten
  • 1 sm Salatgurke
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 Pitabrote
  • 2 EL Olivenöl (zum Braten)

Zwiebel und Knoblauchzehe häuten, klein hacken und im Olivenöl dünsten.

Petersilie und Minze hacken und kurz mitdünsten. Faschiertes mit Zwiebelmischung und Ei in eine geeignete Schüssel Form. Mit Salz und Pfeffer würzen und gut durchmischen. Den Hackfleischteig in x2 Portionen teilen, zu Würstchen formen und auf Holzspiesse stecken. Mindestens eine halbe Stunde abgekühlt stellen.

In der Zwischenzeit die Paradeiser abspülen, diagonal halbieren und entkernen. Gurke abschälen, der Länge nach halbieren und entkernen. Gurke und Paradeiser kleinwürfelig schneiden. Die Schale der Zwiebel entfernen, ebenso fein würfelig schneiden und mit dem Saft einer Zitrone und Olivenöl hinzfügen. Salzen, mit Pfeffer würzen und gut durchmischen.

Die Spiesschen auf dem Bratrost oder in der Bratpfanne im Öl etwa 10 min gardünsten, ab und zu auf die andere Seite drehen. In der Zwischenzeit das Pittabrot aufbacken und aufschneiden. Mit dem Blattsalat und jeweils 2 Spiesschen anrichten.

angegeben, zusätzlich 2 El Semmelbrösel. Ergeben 12 Spiesschen Garzeit ca. 10 min auf dem Holzkohlengrill.

Zuspeisen Schneidbrettsalsa, Joghurt und Tahini Sauce.

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammhackspiesschen im Pittabrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche