Lammhackbällchen mit Knoblauch und Joghurt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Lammhackfleisch
  • 1 Semmeln
  • 3 sm Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Teelöffel Rosmarin
  • 1 Teelöffel Thymian (das Ganze fein gehackt)
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • 30 g Butterschmalz
  • 0.5 Gurke
  • 2 Tasse Joghurt a 150 ml
  • Tabasco
  • 2 EL Küchenkräuter (frisch, gehackt)

Lammhackfleisch in eine ausreichend große Schüssel Form. Semmeln in kaltem Wasser einweichen und auspressen. Zwiebeln und Knbolauch abschälen und fein würfelig schneiden. Petersilie, Rosmarin und Thymian klein hacken. Faschiertes mit Semmeln, Ei, der Hälfte Zwiebeln und Salz, Koblauch, Kräutern und Pfeffer gut mischen und würzig nachwürzen. Aus der Menge Hackbällchen formen, diese in heissem Butterschmalz von allen Seiten etwa

8 Min. rösten. Gurke abschälen und fein in Würfel schneiden, gemeinsam mit übrigen Zwiebeln und Knoblauch mit dem Joghurt mischen, mit Tabasco, Pfeffer, Salz und frischen Kräutern durchrühren. Die Joghurtsauce zu den Lammfleischbällchen zu Tisch bringen. - Bon Appétit.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammhackbällchen mit Knoblauch und Joghurt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche