Lammgulasch mit Schalotten und Feta dazu Weizengriessnudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Lammkeule
  • 160 g Schafskäse
  • 200 g Weizengriessnudeln (etwa griechische Kritharaki in Reisform)
  • 100 ml Rotweinessig
  • 500 ml Wasser
  • 4 EL Paradeismark
  • 3 EL Olivenöl
  • 0.5 Teelöffel Kümmel
  • 0.5 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 0.5 Zimt (Stange)
  • 12 Schalotten
  • Thymian
  • Salz
  • Pfeffer

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

(circa 45 min) Fleisch in daumengrosse Stückchen zerteilen, Schalotten von der Schale befreien.

Weizengriessnudeln in leichtem Salzwasser mit ein paar Tropfen Öl al dente machen, abgekühlt ablaufen und abrinnen. Käse in Würfel schneiden. Schalotten in heissem Olivenöl gemächlich Farbe nehmen, Fleisch in heissem Olivenöl rundherum scharf anbraten, auf Küchenpapier gut abtrocknen.

Paradeismark in den Bratentopf Form, kurz mit anrösten, mit Rotweinessig löschen, mit Wasser auffüllen. Kümmel, Kreuzkümmel und Zimtstange dazugeben, aufwallen lassen. Fleisch dazugeben und 25 bis eine halbe Stunde gardünsten. Nach 2/3 der Garzeit die Schalotten hinzufügen, mit dünsten und zum Schluss den Käse unterziehen.

Weizengriessnudeln in heissem Olivenöl anschwenken, mit Salz und Pfeffer würzen. In tiefem Teller an der Seite anrichten, Gulasch mittig anrichten und mit Thymian garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammgulasch mit Schalotten und Feta dazu Weizengriessnudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche