Lammgigotsteak mit ungarischer Knoblauchpaste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Ganze Knolle Knoblauch
  • 2 lg Zwiebel
  • 2 EL Butterschmalz
  • 2 Teelöffel Rosenpaprika (scharf)
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 3 Teelöffel Senf
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenol (1)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Lammgigotsteaks
  • 3 EL Olivenöl ((2))

Nach Einem Rezept Von Annem:

  • Erfasst von Rene Gagnaux

Knoblauchknolle und Zwiebeln abschälen und hacken. Das Butterschmalz erhitzen.

Zwiebeln und Knoblauch auf kleinem Feuer unter Rühren weichdünsten, bis eine glasige Menge entstanden ist; dies dauert etwa eine halbe Stunde. Vom Feuer nehmen.

Pfeffer, Salz, Paprika sowie 2/3 von dem Senf dazurühren. Beiseite stellen.

Die Knoblauchzehe von der Schale befreien und durch die Knoblauchpresse treiben. Mit dem Olivenöl (1), dem übrigen Senf sowie Salz und Pfeffer vermengen und die Gigotsteaks damit bestreichen.

In einer Pfanne das Olivenöl (2) erhitzen. Die Gigotsteaks auf beiden Seiten derweil insgesamt 5 Min. rösten. Die Knoblauchpaste lauwarm beziehungsweise abgekühlt dazu zu Tisch bringen.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammgigotsteak mit ungarischer Knoblauchpaste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche