Lammgigot Provencale

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Lammgigot; a etwa 1.5-2 kg
  • 3 Karotten
  • 1 sm Sellerie (Knolle)
  • 1 lg Zwiebel
  • 200 ml Weisswein

Marinade:

  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Rosmarin (Zweig)
  • 4 Knoblauchzehen
  • 3 Schalotten
  • 100 ml Weisswein oder evtl. Saft einer Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer

Für die Marinade das Öl mit dem gezupften Rosmarin, dem zerstossenen Knoblauch, den abgeschälten und gehackten Schalotten, dem Weisswein und dem Salz und Pfeffer durchrühren und das Fleisch damit einreiben.

Am besten eine Nacht lang in dieser Marinade liegen, wenigstens aber für 120 Minuten.

Den Bräter im Herd heiß werden. Den Gigot einfüllen und bei 220 Grad von allen Seiten braun anbraten. Geschälte, der Länge nach halbierte Karotten, in große Würfeln geschnittene Sellerieknolle und Zwiebeln beifügen, kurz mitrösten. Mit dem Weisswein begiessen und bei 180 Grad in etwa Eine Stunde rösten. Ab und zu begiessen. Am Schluss der Bratzeit den Gigot herausnehmen und 10 min abstehen, damit bei dem Tranchieren möglichst wenig Saft austritt. Das Röstgemüse herausnehmen und warm stellen. Sauce durch ein Sieb passieren und nachwürzen. Fleisch aufschneiden, mit dem Gemüse garnieren. Sauce separat dazu zu Tisch bringen.

(Gigot=Schulter)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammgigot Provencale

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche