Lammfromm Pakistan

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Basmatireis
  • 1 lg Zwiebel (gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 1 piece Ingwerwurzel, ungefähr daumengross, in schmalen Stiftem (Julienne)
  • 0.5 Teelöffel Kümmel
  • 3 Gewürznelken
  • 3 EL Öl
  • 250 g Faschiertes (vom Lamm)
  • Salz
  • Zimt
  • Koriander
  • Kardamon
  • Pfeffer
  • 300 g Erbsen (tiefgekühlt)

erst mal Kümmel, Ingwer, Zwiebel und Nelken in Öl anbraten, dann das Faschierte zugeben.

Nachdem alles zusammen gebräunt ist, den ungegarten Basmati-Langkornreis dazumischen. Dazu einen halben l leicht gesalzenes Wasser gießen, umrühren, bedecken und bei niedriger Temperatur ungefähr 15 Min. gardünsten. Daraufhin übrige Gewürze sowie die Erbsen zufügen. Noch 10 weitere Min. gardünsten und zu Tisch bringen.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammfromm Pakistan

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche