Lammfrikadellen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Lammhackfleisch
  • 20 g Weicher Schafskäse/Person
  • 1 Ei
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 1 EL Thymian, getr.
  • 2 EL Kapern, zerhackt
  • 6 Sardellenfilets, zerkleinert
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 1 Bund Petersilie (frisch gehackt)
  • 3 Schalotten, zerkleinert
  • Pfeffer
  • Salz (eventuell)

Sosse:

  • 2 Paprikas (geschält)
  • 1 Pk. Crème fraîche
  • 0.5 Pk. süsses Schlagobers

Die Fleischlaibchen bestehen aus Lammhack, Kapern, würzigen Sardellen (in Salz eingelegt) und einer Füllung mit Schafskäse.

Die Ingredienzien gut mit der Hand mischen, event. Salzen oder ein paar Sardellenfilets mehr beifügen. Die Fleischlaibchen mit jeweils 1 gehäuften Tl. Schafskäse befüllen. Olivenöl in der Bratpfanne erhitzen und die Fleischlaibchen erst bei höchster, dann mittlerer Hitze 10 Min. von beiden Seiten rösten.

Vorbereitung Der Soße

Den abgeschälten Paprika (abschält sich gut mit einem Sparschäler) kleinschneiden und in wenig Wasser ungefähr 7-8 Min. gar weichdünsten. Anschliessend mit Crème fraîche und dem Schlagobers im Handrührer mischen, hinterher ein weiteres Mal erhitzen.

Diese köstliche Soße zu den Fleischlaibchen Form, dazu ein kleines bisschen Fladenbrot und Rotwein anbieten.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammfrikadellen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche