Lammfrikadellen mit Schafskäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Semmeln v. Vortag
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Öl
  • 100 g Schafskäse
  • 250 g Lammhackfleisch
  • 250 g Rinderhackfleisch
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • Thymian (getrocknet)
  • Knoblauchpulver

Für Die Bohnen:

  • 500 g Schneidebohnen
  • Salz
  • 200 g Erdäpfeln
  • 1 Schalotte
  • 2 EL Butter (oder Margarine)
  • Pfeffer
  • Zerstossene Rosa Beeren
  • 0.5 Bund Thymian (gehackt)

Semmeln in Wasser einweichen. Zwiebel abschälen, würfeln, in ein Drittel des Öls andünsten. Schafskäse würfeln. Hack, ausgedrücktes Semmeln, Ei und Zwiebel mischen. Menge mit Pfeffer, Salz, Thymian und Knoblauch würzen. Mit angefeuchteten Händen daraus Fleischlaibchen formen, dabei je ein Stück Schafskäse einarbeiten. Rest Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Fleischlaibchen darin anbraten, herausnehmen.

Später im heissen Backrohr bei 180 Grad ungefähr 8 Min. weiterbraten. In der Zwischenzeit die Bohnen reinigen und in Rauten schneiden. In kochend heissem Salzwasser ungefähr 7 Min. gardünsten. Erdäpfeln von der Schale befreien, würfelig schneiden und in kochend heissem Salzwasser ungefähr 5 Min. gardünsten. Schalotte von der Schale befreien, würfelig schneiden. Butter erhitzen. Abgegossene Bohnen und Schalotte darin anschwitzen. Abgegossene Erdäpfeln dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Rosa Beeren würzen. Thymian unterziehen.

Alternative aus der Truhe.

Apropos beinhaltet naturbelassenes Tk-Gemüse mehr Vitamine als verarbeitetes (mit Soße, als Auflauf, Gratin). Der Grund: Wärmebehandlung - sie zerstört Vitamine.

Eiklar : 33 Gramm

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Lammfrikadellen mit Schafskäse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche