Lammfrikadellen mit Rote Beete

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 30 g Rosinen
  • 50 g Reis
  • Salz
  • 500 g Rote Rüben
  • 10 Dille
  • 1 Lammschulter 600 g; ersatzweise 600 g Lammhackfleisch, bei dem Metzger vorbestellen
  • 1 Teelöffel Chiliflocken (z. B. Pulbiber, türkischer (vielleicht mehr) Lebensmittelladen)
  • 2 Eier (Klasse M)
  • Pfeffer
  • 12 Knoblauchzehen
  • 150 ml Milch
  • 150 g Vollmilchjoghurt
  • 1 Teelöffel Fein abgeriebene Zitronenschale (u
  • 4 EL Öl
  • 30 g Butter
  • 80 ml Gemüsefond
  • 5 EL Weissweinessig
  • 3 EL Zucker

V I T A L I N F O:

1. Rosinen in wenig lauwarmem Wasser einweichen. Langkornreis in kochend heissem Salzwasser 16 Min. machen, in einem Sieb abrinnen und auskühlen. Rote Rüben in Salzwasser 50 Min. machen, in einem Sieb abrinnen und auskühlen. Noch warm schälen und in 1 cm dicke Spalten schneiden. Dill abzupfen und klein hacken. Rosinen in einem Sieb abrinnen und ebenfalls klein hacken.

2. Das Fleisch herauslösen, Fett und Sehnen entfernen. Fleisch in grobe Stückchen schneiden und durch die mittlere Scheibe des Fleischwolfes drehen. Die Menge in einer Backschüssel mit Dill, Langkornreis, Rosinen, Chiliflocken und Eiern durchrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Menge abgedeckt abgekühlt stellen.

3. Knoblauchzehen schälen, in der schwach kochenden Milch 15 Min. einkochen, herausnehmen und auf Küchenrolle abrinnen. Joghurt mit Zitronenschale, Salz und Pfeffer durchrühren.

4. Aus der Menge mit angefeuchteten Händen 12 Fleischlaberl (à 60 g) formen. Öl und Butter in einer breiten Bratpfanne erhitzen, Fleischlaberl darin bei mittlerer Hitze 5 min rösten, auf die andere Seite drehen und weitere 5 min rösten; dabei öfter mit dem heissen Fett begiessen.

5. Fond und 3 El Essig in einem Kochtopf erwärmen, Rote Rüben hinzfügen und bei geschlossenem Deckel bei schwacher Temperatur 5 min erwärmen, vielleicht mit Salz nachwürzen. Zucker in einer Bratpfanne hellbraun karamellisieren, Knoblauch unterständigem Rühren mit einem Holzlöffel hinzfügen und mit dem übrigen Essig löschen. Fleischlaberl, Rote Rüben und Knoblauch auf Tellern mit ein klein bisschen Rote-Bete-Fond und Joghurtsauce beträufeln und auf der Stelle zu Tisch bringen. Dazu passt geröstetes Fladenbrot.

Gewusst wie Die Hackmasse stets mit sämtlichen Ingredienzien in eine grosse Schüssel füllen und mit den Knethaken bzw. Händen des Mixers möglichst rasch zu einem glatten Teig zusammenkneten. Bei grösseren Mengen von Fleischlaberl kann man mit einem Eisportionierer gleichmässige Kugeln ausstechen und sie dann zu Fleischlaberl formen.

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammfrikadellen mit Rote Beete

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche