Lammfrikadellen mit Austernpilzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Faschiertes (vom Lamm)
  • 1 Zwiebel
  • 125 g Austernpilze
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Ei
  • 4 EL Semmelbrösel
  • Pfeffer
  • Salz
  • Zitronen (Saft)

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Die Zwiebel von der Schale befreien, kleinhacken. Etwas Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig weichdünsten.

Die Austernpilze abspülen, die Stielansätze enfernen und die Schwammerln kleinhacken. Die Austernpilze zu der Zwiebel Form und 5 min mitdünsten, bis die Flüssigkeit verdunstet ist.

Die Petersilie abspülen, grob hacken und unter die Schwammerln Form.

Die Bratpfanne von dem Küchenherd nehmen und ein wenig auskühlen. In der Zwischenzeit das Faschierte in eine ausreichend große Schüssel Form und mit dem Ei, den Semmelbröseln und der Pilzmasse mischen. Mit Salz, schwarzem Pfeffer und Saft einer Zitrone nachwürzen.

Aus dem Teig Fleischlaibchen formen (2 je serving). Etwas Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen und die Fleischlaibchen auf jeder Seite 5 Min. rösten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammfrikadellen mit Austernpilzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche