Lammfleischsuppe - harira

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Lammfleisch (mager)
  • 3 Paradeiser (gross)
  • 2 Zwiebel
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 EL Olivenöl
  • 0.5 Teelöffel Ingwerpulver
  • 2 EL Kurkuma (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Pfeffer
  • 1000 ml Rindsuppe (heiss)
  • 50 g Nudeln klein
  • 2 Eier
  • 2 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 1 Prise Zimt (gemahlen)

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Das Fleisch spülen, abtrocknen und in schmale zirka 3 cm lange Streifchen schneiden. Die Paradeiser häuten und in Stückchen schneiden; dabei die Kerne entfernen. Die Petersilie spülen, abrinnen und hacken.

Das Öl in einem Kochtopf erhitzen, das Fleisch hinzufügen und unter Wenden anbraten. Den Ingwer und das Kurkuma unterziehen. Die Paradeiser, die Zwiebeln, die Petersilie, das Salz und den Pfeffer dazugeben, umrühren und mit der heissen Rindsuppe auffüllen.

Die Suppe bei geschlossenem Deckel 45 min bei geringer Hitze köcheln lassen.

Die Nudeln einstreuen, zum Kochen bringen und im offenen Kochtopf noch 10 Min. bei geringer Hitze köcheln lassen.

Den Kochtopf von dem Küchenherd nehmen. Die Eier mit dem Zimt und dem Zimt mixen

und in die Suppe rühren.

Die Suppe dann nicht mehr machen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammfleischsuppe - harira

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche