Lammfleischbällchen mit Tandooripaste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 500 g Lammfleisch (gehackt)
  • 50 g Tandoori-Paste
  • 2 Eier
  • 2 Tasse Griechisches Joghurt
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 3 EL Limettensaft
  • 0.5 Bund Pfefferminzblätter (fein gehackt)
  • 1 Salatgurke (abgeschält, halbiert, entkernt und feine Scheibchen geschnitten)
  • 250 g Cherry-Paradeiser
  • 4 EL Öl
  • 2 EL Sesamsaat (gekörnt)

Das Toastbrot würfeln und fein zerkrümeln. Das gehackte Lammfleisch mit den Brotbröseln, der Tandooripaste und den Eiern gut mischen. Daraus in etwa 24 Bällchen formen. Joghurt mit Limettensaft, Cayennepfeffer, Salz und den fein gehackten Pfefferminz-Blättern durchrühren, Gurke und Paradeiser dazumischen. Die Lammfleischbällchen im heissen Öl auf jeder Seite 2 Min. rösten, zum Schluss Sesamkörner hinzfügen. Mit Jogurtsauce zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammfleischbällchen mit Tandooripaste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche