Lammfleisch-Joghurt-Curry - Kurma-Kari

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Mageres Lammfleisch ohne Knochen, in Würfel
  • 150 ml Joghurt
  • 1 lg Zwiebel (Scheiben)
  • 2 Knoblauchzehen (mit Salz zerdrückt)
  • 2 EL Koriander gehackt Oder
  • 1 EL Koriander getrocknet
  • 2 EL Petersilie gehackt Oder
  • 1 EL Petersilie getrocknet
  • 3 Chilischoten entkernt und gehackt
  • 125 g Butterfett
  • 1 Teelöffel Chili-Gewürz
  • 0.25 Teelöffel Neugewürz
  • 0.25 Teelöffel Kümmel
  • 0.25 Teelöffel Kurkuma
  • 0.25 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 0.25 Teelöffel Ingwerpulver Oder
  • 1 EL Ingwerwurzel gehackt
  • 1 piece Kokosnuss Oder
  • 1 Pk. Kokosnuss gerieben
  • 1 EL Mohnsamen
  • Salz

Geriebene Kokosnuss in eine Schale Form und mit Wasser überdecken; eine halbe Stunde stehen.

Joghurt in eine Schale Form und glatt aufschlagen.

Ingwer, Knoblauchpaste, Mohnsamen und frisch geriebene oder evtl. die eingeweichte Kokosnuss vermengen.

Zwiebel in Butterfett goldbraun rösten, in ein Sieb Form und abrinnen, zum Joghurt Form und durchrühren.

Gewürzpaste in Butterfett etwa 4-5 Min. rösten, Fleischstückchen hinzfügen und kurz rösten, Joghurt und Salz hinzfügen, rühren, aufwallen lassen, auf kleiner Flamme weiterkochen, bis das Fleisch gar ist, gehackte Petersilie und Koriander darüberstreuen und weitere 5 Min. auf dem Küchenherd, nachwürzen mit den restlichen Gewürze und heiß, am besten mit Langkornreis als Zuspeise, zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Lammfleisch-Joghurt-Curry - Kurma-Kari

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche