Lammfleisch in Rotwein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 700 g Lammfleisch (Schulter)
  • 100 g Grobe Speckwürferl
  • 100 g Zwiebeln
  • 1 Bund Suppengrün
  • 3 Knoblauchzehen
  • 300 ml Rotwein
  • 2 EL Cognac
  • Mehl
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Rosmarin (Zweig)
  • 10 Pfefferkörner
  • Salz
  • Pfeffer

Das Lammfleisch in große Würfel schneiden, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, im Mehl leicht auf die andere Seite drehen. Olivenöl in einem Schmortopf erhitzen, die Speckwürferl und die Zwiebeln darin anbraten, aus der Bratpfanne nehmen.

Im gleichen Kochtopf das Lammfleisch anbraten, Suppengrün beifügen und mitbraten. Speckwürferl und Zwiebeln noch mal beifügen, mit der Hälfte des Rotweins löschen; Lorbeergewürz, Rosmarin, Cognac, Pfefferkörner und Knoblauch hinzfügen, bei geschlossenem Deckel bei kleiner Temperatur 20 min dünsten. Den übrigen Rotwein beifügen und Fleisch weichschmoren (Garzeit insgesamt 50 min).

Fleisch, Speckwürferl und Zwiebeln aus dem Kochtopf nehmen, die Sauce bis zur gewünschten Konsistenz kochen, passieren, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Fleisch, Speck und Zwiebeln in der Sauce wiederholt kurz erhitzen, anrichten.

Als Zuspeise zu diesem Lammfleisch passen Teigwaren, Salzkartoffeln bzw. Weissbrot.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Lammfleisch in Rotwein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche