Lammfiletwuerfel in Apfelchampagner

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Lammrückenfilets
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Butterschmalz
  • 2 Äpfel, saure Sorte
  • 1 Schalotte
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Zucker
  • 200 ml Apfelchampagner
  • 200 ml Rahm
  • 1 Bund Petersilie (glattblättrig)

Aus Einer Rubrik Von Anne-M:

  • Notiert von Rene Gagnaux

Das Backrohr auf 70 °C vorwärmen und eine Platte mitwärmen.

Die Lammrückenfilets zirka 2 cm große Würfel schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. In dem heißen Butterschmalz in Portionen je auf der ersten Seite 1 Minute, auf der zweiten Seite nur noch gerade 30 Sekunden herzhaft anbraten. Sofort in die vorgewärmte Platte Form und im Herd bei 70 °C zirka 45 Min. nachgaren.

Die Äpfel von der Schale befreien, halbieren, entkernen und in dicke Schnitze schneiden. Die Schalotte von der Schale befreien und sehr klein hacken.

In einer beschichteten Pfanne die Butter zerrinnen lassen. Die Äpfel einfüllen, mit dem Zucker überstreuen und so lange rösten, bis sie leicht caramelisiert sind. Auf einen Teller Form.

Die Schalotte in den Bratensatz Form und kurz weichdünsten. Mit dem Apfelchampagner löschen und zur Hälfte machen. Den Rahm hinzfügen und die Sauce noch so lange machen, bis sie sämig bindet. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Beiseite stellen.

Petersilie klein hacken.

Kurz vor dem Servieren die Äpfel in die Sauce Form und nur noch gut heiß werden. Mit Petersilie überstreuen. Über die Lammwürfel Form und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Als Zuspeise passt Trockenreis.

zubereitet werden.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammfiletwuerfel in Apfelchampagner

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche