Lammfilets mit Safranzwiebeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Lammfilets
  • 3 Knoblauchzehen; Masse anpassen ..
  • 2 Zweig Rosmarin
  • 2 EL Olivenöl
  • 600 g Mittlere Zwiebeln
  • 8 Thymianzweige
  • 2 EL Zucker
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 40 g Butter
  • 1 Safran (Briefchen)
  • 50 ml Noilly Prat (1)
  • 250 ml Weisswein
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 ml Noilly Prat (2)

Die Lammfilets auf einen Teller legen. Die Knoblauchzehen abschälen, mit einer breiten Messerklinge grob zerdrücken und über die Filets gleichmäßig verteilen. Den Rosmarin in kleinen Büschelchen ebenfalls darüber Form und das Ganze mit Olivenöl beträufeln. Mit Frischhaltefolie decken.

Die Zwiebeln von der Schale befreien und jeweils nach Grösse in Viertel oder Sechstel schneiden. Die Thymianblättchen von den Zweigen zupfen.

In einer weiten Bratpfanne Zucker und Saft einer Zitrone zu hellbraunem Caramel zerrinnen lassen. Die Butter einfüllen, aufschäumen, dann die Zwiebeln darin herzhaft andünsten. Den Safran mit dem Noilly Prat (1) durchrühren und mit dem Weisswein beigeben. Alles mit Thymianblättchen, Salz und Pfeffer würzen und ungedeckt auf mittlerem Feuer fündundzwanzig bis dreissig Min. weich weichdünsten; dabei soll die Garflüssigkeit beinahe ganz kochen.

Das Marinadenöl von den Lammfilets in eine Bratpfanne Form, vielleicht noch ein wenig Öl nachgeben und erhitzen. Die Lammfilets mit Salz und Pfeffer würzen. Mitsamt Knoblauch und Rosmarin in die Bratpfanne Form und auf der ersten Seite zwei min, auf der zweiten Seite nur noch eine Minute herzhaft rösten. Darauf warm stellen.

Den Bratensatz mit Noilly Prat (2) zerrinnen lassen, auf die Hälfte verdampfen und zu den Safranzwiebeln Form.

Die Safranzwiebeln auf aufgeheizten Tellern gleichmäßig verteilen. Die Lammfilets diagonal in Scheibchen aufschneiden und auf dem Zwiebelbett anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammfilets mit Safranzwiebeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche