Lammfilets mit fritierten Ananas und süß-saurer Tomatensosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 150 g Lammfilets
  • 1 Paradeiser
  • 1 Babyananas
  • 2 Eier
  • Mehl
  • Milch
  • Butter
  • Chili
  • Fett (zum Ausbacken)
  • Honig
  • Knoblauch
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Weisswein
  • Zucker

scharf anbraten und zur Seite stellen. In derselben Bratpfanne ein paar Knoblauchscheiben anschwitzen, mit Honig, einer Butterflocke, einer Prise Chili, Zucker, Salz und Pfeffer verfeinern, die Würfel dem Paradeiser hinzfügen, mit Weisswein löschen und reduzieren. Die Lammfilets kurz in der Soße ziehen und gemeinsam auf einem flachen Teller anrichten.

Das obere Drittel der Ananas als Deko an den Tellerrand setzen. Die geschälte Ananas in zwei Teile schneiden, mehlieren, durch einen Ausbackteig aus Mehl, Ei und Milch ziehen, im tiefen Fett zu Ende backen dazu zu Tisch bringen.

Hierzu empfiehlt unser Weinfachmann einen '96er Château Grand Launay, rot, u. A. aus der Cabernet und Merlot Rebe, von dem Weingut M. Cosyns & Fils aus dem Côtes de Bourg / Bordeaux Gebiet in Frankreich.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammfilets mit fritierten Ananas und süß-saurer Tomatensosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche