Lammfilets in Senfsaat mit gemischtem Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300 g Lammrückenfilets
  • 1 EL Mehl
  • 1 Ei
  • 3 EL Senfkörner grob gemahlen
  • 3 EL Semmelbrösel
  • 25 g Butter
  • 0.5 Knoblauchzehe (gehackt)
  • Salate der Saison z.B. Rucola
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Basilikum
  • Kräuteressig
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Die Lammfilets mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und in Mehl auf die andere Seite drehen. Dann durch das verquirlte Ei ziehen. Die zerdrückten Senfkörner und Semmelbrösel vermengen und darin die Filets panieren.

Das Fleisch möglichst rasch goldgelb und knusprig in Öl rösten. Das Öl abschütten und die Filets in Butter und Knoblauch ein weiteres Mal schonend anbraten. Warm stellen.

Aus der feingeschnittenen Zwiebel, Kräuteressig, Öl, Salz und Pfeffer eine Salatsauce machen, mit feingehackter Petersilie und Basilikum nachwürzen. Den Blattsalat damit anmachen und auf Tellern anrichten. Mit den Lammfilets garnieren.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammfilets in Senfsaat mit gemischtem Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche