Lammfilet mit Kartoffelkruste und Paprikasalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Paprikas (á 200g)
  • 3 Paprikas (á 200g)
  • 4 Knoblauchzehen
  • 6 Schalotten
  • 2 EL Olivenöl ((1))
  • 8 EL Olivenöl ((2))
  • 4 EL Weissweinessig
  • 4 Lammfilets a jeweils 65 g
  • 6 EL Öl ((3))
  • 750 g Erdapfel
  • 2 Zweig Petersilie
  • 3 Zweig Thymian
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer

Den Bratrost des Backofens einschalten. Die Paprikas vierteln, abspülen und reinigen, dann auf ein Backblech legen und eben drücken. Auf der zweiten Leiste von oben drei bis vier Min. übergrillen. Das Backblech aus dem Backrohr nehmen, die Schoten mit einem kalten, feuchten Handtuch bedecken und mit ein kleines bisschen kaltem Wasser besprühen. Abkühlen, häuten und ungefähr vier bis fünf cm lange und zwei cm breite Streifchen schneiden.

Knoblauch und Schalotten schälen. Knoblauch in schmale Scheibchen. Schalotten in schmale Ringe schneiden. Beides im Olivenöl (1) bei mittlerer Hitze zwei min weichdünsten. Heiss über die Paprikastreifen Form und mit dem Olivenöl (2) und dem Essig vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Lammfilets mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Ein Drittel von dem Öl (3) in einer Bratpfanne erhitzen und die Filets darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite dreissig Sekunden rösten, dann herausnehmen und auf Küchenrolle abkühlen.

Die Erdäpfeln abspülen, abschälen und auf der feinen Seite der Küchenreibe in hauchdünne Streifchen reiben. Die Menge mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, auf ein Küchentuch Form und sehr gut auspressen. In auf der Stelle große Portionen teilen, die Portionen auf der Stelle einzeln in Frischhaltefolie einschlagen.

Ein Küchentuch auf die Fläche legen, eine Kartoffelportion darauf zu einem Rechteck von ca. zehn cm Länge und ca. vierzehn cm Breite ausstreichen. Ein Lammfilet in die Mitte legen und die Kartoffel-Masse mittelsdes Küchentuchs über dem Filet zusammenklappen. Die Enden von dem Küchentuch wie einen Zuckerl zusammendrehen, damit die Kartoffel-Masse fest auf dem Lammfilet sitzt. Das Fleisch mit der Kartoffel-Masse vorsichtig aus dem Küchentuch rollen und bis zum Braten mit Frischhaltefolie bedecken.

Die anderen Portionen ebenso vorbereiten.

Das übrige Öl (3) in einer Bratpfanne erhitzen. Die Lammpäckchen bei mittlerer bis starker Temperatur auf beiden Seiten zwei bis drei Min. goldbraun und knusprig rösten.

Den Paprikasalat anrichten und mit Petersilblättchen und Thymian garnieren. Die Lammfilets durchschneiden und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammfilet mit Kartoffelkruste und Paprikasalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche