Lammfilet mit Kaffeebohnen-Kardamom-Kruste - *

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Lammfilet (Lammlachse) Fettschicht nicht ganz w
  • Schneiden!
  • 20 ml Olivenöl
  • 20 ml Honig

Kruste:

  • 40 g Weissbrotkrümel
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 20 g Kaffeebohnen
  • 5 Kardamomkapseln
  • 20 ml Lammbrühe bzw.-fond bzw. Wasser

Zum Garnieren:

  • Rosmarin (Zweig)
  • Datteln

(*) Lammfilet mit Kaffeebohnen-Kardamom-Kruste auf Auberginenmus mit Granatapfelsauce und Kartoffelpüree.

Für die Kruste Pfeffer und Kaffeebohnen grob zermahlen, in einer Kaffeemühle bzw. unter einem Geschirrhangl o. Ae. Mit dem Nudelwalker zerkleinern. Die Schale der Kardamomkapseln entfernen und die Samen in einem Mörser zerstoßen - dies führt zum besten Aroma. Mit den restlichen Ingredienzien zu einer Paste zubereiten.

In der Zwischenzeit Lammfilet mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, in einer Bratpfanne mit wenig Olivenöl gut anbraten, zu Beginn auf Fettseite. Später mit dem Honig bestreichen und mit der Würzpaste überdecken, im Herd bei 180 °C fertig gardünsten (etwa zehn min).

Lammfilet in dicke Scheibchen scheiden und auf das Babaranuudsch (siehe sep. Rezept) betten. Sauce (siehe sep. Rezept) rundum gleichmäßig verteilen, aber nicht zuviel, da sie sehr geschmacksintensiv ist.

Kartoffelpüree (siehe sep. Rezept) in geben eines "Zylinders" (*) dazu anrichten und mit einem Rosmarinzweig und einer Dattel garnieren.

(*) Für die "Zylinderform" des Kartoffelbreis ein mit ein klein bisschen Olivenöl ausgestrichenes (konisches) Glas nehmen, Erdäpfelpüree hineinfüllen, das Glas auf den Teller kippen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammfilet mit Kaffeebohnen-Kardamom-Kruste - *

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche