Lammfilet mit grünem Stangenspargel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Lammfilets
  • 1 lg Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Senf (grobkörnig)
  • 1 Teelöffel Honig
  • 2 EL Balsamicoessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 10 EL Olivenöl
  • 1 Bund Estragon bzw. Kerbel
  • 800 g Stangenspargel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Öl oder evtl. Butter zum Braten
  • 1 Lollo Rosso
  • 1 Eichblattsalat
  • 100 g Vogerlsalat

Lammfleich eine Nacht lang im Kühlschrank entfrosten. Zwiebel und Knoblauch sehr fein in Würfel schneiden, mit Honig, Balsamessig, Senf, Salz und Pfeffer in einer kleinen Backschüssel vermengen.

Das Öl und die gehackten Küchenkräuter dazugeben und zu einer Salatsauce durchrühren.

Den Stangenspargel abspülen und 5 min gardünsten. Nun von dem Feuer nehmen und wiederholt 5 min ziehen. Stangenspargel gut abrinnen und auf der Stelle in die Marinade legen. 20 min ziehen.

Lammfilets mit Knoblauch, Salz und Pfeffer kurz rosa rösten. Die Blattsalate

vermengen und auf Tellern anrichten. Die Filets in Scheibchen schneiden und

mit dem noch warmen Stangenspargel auf dem Blattsalat anrichten. Die übrige Salatsauce darüber Form.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Lammfilet mit grünem Stangenspargel

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 09.11.2015 um 07:35 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche