Lammfilet in Minzsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 4 Lammfilet
  • 50 g Zwiebel (gewürfelt)
  • 125 ml Weisswein (trocken)
  • 1 EL Bratensosse
  • 6 Minzblätter, frisch vielleicht auch getrocknet
  • 1 EL Bratensosse
  • 3 EL ButterflöckchenSalzPfeffer

Die Lammfilets wie folgt entfrosten:

Im Kühlschrank in etwa 4 Stunden und in der Mikrowelle bei der Auftau- stufe je Filet 2 min.

Aufgetaute und abgetupfte Lammfilets in einer aufgeheizten Bratpfanne beziehungsweise auf dem Bratrost 2 Min. von jeder Seite scharf anbraten und dann nach Bedarf würzen. Warmstellen.

In dem Bratensatz die 50 g Zwiebelwürfel anbraten. Mit ein Achtel Liter Rotwein wenn's geht, trockenem, löschen und mit 1 Tasse Bratensosse auf- befüllen. Frische, gesamte Minzblätter hinzufügen, zum Kochen bringen und zur Ge- schmacksabrundung ein paar Butterflocken unterziehen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und dann über die warmgestellten Lammfilets Form.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammfilet in Minzsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche