Lammfilet in Brotkruste mit Balsamessig-Pfefferjus und Kohlrabi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Lammfilet in Brotkruste::

  • 2 Lammfilet
  • 4 Scheiben Von altbackenem Laugenbaguette, 2
  • 1 Schalotte (gehackt)
  • 0.5 Knoblauchzehe
  • 1 EL Petersilie (feingehackt)
  • 125 ml Schlagobers
  • 2 EL Butter

Sauce:

  • 2 EL Balsamicoessig
  • 1 EL Johannisbeergelee
  • 1 Schalotte
  • 0.5 Knoblauchzehe
  • 250 ml Rindsuppe
  • 0.5 Teelöffel Pfeffer (grob)
  • 2 EL Butter

Kohlrabi::

  • 1 Kohlrabi
  • 200 ml Schlagobers
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer

Lammfilets: Filets zuschneiden, Arbeitsschritte im Kutter mit Schlagobers, Pfeffer und Salz zu einem Brät verquirlen. Filets in Butter von beiden Seiten je eine Minute rösten, dann auskühlen. Je 2 Brotscheiben mit Brät bestreichen, Filet diagonal darauf legen und in die Brotscheiben einschlagen und in ausreichend Olivenöl von allen Seiten knusprig rösten.

Jetzt zehn Min. in den auf 180 °C aufgeheizten Herd Form, abschliessend 5 Min. ruhen.

Sauce: Feingeschnittene Schalotte in einem EL Butter anschwitzen.

Alle Ingredienzien bis auf übrige Butter beifügen und um die Hälfte kochen, dann mit Butter binden und mit ein wenig Salz nachwürzen.

Servieren: Dazu passt sehr gut Karfiol à la crème, beziehungsweise Kohlrabi und Karotten.

Kohlrabi: Blanchierten Kohlrabi mit Schlagobers weich machen und mit Muskatnuss und Pfeffer und Salz würzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammfilet in Brotkruste mit Balsamessig-Pfefferjus und Kohlrabi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche